Deutschlands Fussball-Nationaltorhüter Robert Enke ist tot

      Deutschlands Fussball-Nationaltorhüter Robert Enke ist tot

      Der 32jährige deutsche Fussball-Nationaltorhüter Robert Enke hat heute Abend, gegen 18.25 Uhr, an einem Bahnübergang in Neustadt-Eilvese am Rübenberge Selbstmord begangen. Er hat sich von einem Zug überfahren lassen.

      Er war verheiratet und Vater einer kleinen Adoptiv-Tochter. Seine leibliche Tochter verstarb vor 3 Jahren im Alter von 2 Jahren wegen eines schweren Herzfehlers.

      Seine Homepage enke1.de wurde vor ein paar Minuten geschlossen.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010