Schon gewusst?

      Schon gewusst?

      Als ein Hai in einem Aquarium in Sydney den Arm eines Mannes ausspuckte, begannen Nachforschungen in einem Mordfall, der heute als „Hai-Arm-Fall“ (de.wikipedia.org/wiki/Hai-Arm-Fall) bezeichnet wird.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010
      Die Vereinigung Libyens und Tunesiens in einer Arabischen Islamischen Republik scheiterte 1974 schon wenige Tage nach der Unterzeichnung der Djerba-Erklärung.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010

      In Naturalien bezahlte Lokomotiven.

      Aufgrund fehlender Finanzmittel bezahlte die litauische Staatsbahn im Jahr 1934 die vom tschechischen Hersteller Škoda gelieferten fünf schmalspurige Schlepptenderlokomotiven der litauischen Baureihe P5 mit Hausgänsen. Wie viele Gänse den Gegenwert einer Lokomotive ausmachten, ist leider nicht dokumentiert.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010

      Der erste und der letzte Gefallene des ersten Weltkrieges.

      Als erster Gefallener des Ersten Weltkriegs gilt der deutsche Leutnant Albert Mayer (* 24. April 1892 in Magdeburg), der am 2. August 1914 bei Delle fiel.

      Der US-amerikanische Soldat Henry Nicholas Gunther (* 5. Juni 1895 in Baltimore) starb bei Ville-devant-Chaumont, Meuse am 11. November 1918 um 10:59 Uhr als der letzte Gefallene des Ersten Weltkriegs.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010

      Johnny Cash und Stalins Tod.

      Der Legende nach soll der spätere Country-Sänger und -Songschreiber Johnny Cash der erste Mensch im Westen gewesen sein, der vom Tod Stalins erfuhr. Tatsächlich hatte seine Einheit, mit der er in Bayern als Funker stationiert war, lediglich die Aufgabe, die russischen Funksprüche aufzuzeichnen. Verstehen konnte Cash diese nicht, denn er sprach kein Russisch, und zudem waren die Funksprüche verschlüsselt.
      „Das Land, das die Fremden nicht schützt, geht bald unter."
      Johann Wolfgang Goethe

      „Das Entscheidenste ist der Charakter der Menschen, nicht die Nationalität!"
      Gregor Gysi




      R.I.P
      Elly Schütze
      * 27.09.1921
      † 20.12.2010